Street Food Tour

Am Wochenende war in der Stadt Street Food Tour und praktischerweise wohnen wir quasi nebenan, sodass man sich an beiden Tagen wunderbar durch die Trucks probieren konnte. Das war mein erstes Mal Street Food im großen Sinne und es ist schon eine geniale Sache, sag ich euch. Ich glaube, ich werde nun öfter nach Street Food Touren, Street Food Weekends, Street Food Festivals und wasweißich in der Gegend Ausschau halten. Ich liege damit also voll im Trend. Glaube ich 😉

Gegessen habe ich natürlich schon für die ganze nächste Woche im Voraus. (Nein, ich habe nicht alles fotografiert.) Von Süßkartoffelpommes, über Veggie-Burger, Veggie-Sandwiches, Burrito, Pulled Salmon bis hin zu Fudge und Waffeln. Idealerweise nimmt man genug Menschen mit und teilt sich all die leckeren Dinge, sonst bekommt man nämlich ein echt schlimmes Entscheidungsproblem. Allein wäre ich wirklich aufgeschmissen gewesen!

Süßkartoffelpommes #streetfoodtour #streetfood

Ein von Frau Gemüse-Keks (@gemuese_keks) gepostetes Foto am

#streetfoodtour #streetfood

Ein von Frau Gemüse-Keks (@gemuese_keks) gepostetes Foto am

#streetfoodtour #streetfood #lachs

Ein von Frau Gemüse-Keks (@gemuese_keks) gepostetes Foto am

#streetfoodtour #streetfood

Ein von Frau Gemüse-Keks (@gemuese_keks) gepostetes Foto am

Wie praktisch, dass man quasi nebenan wohnt #streetfoodtour #streetfood #sandwhich #kochrockers

Ein von Frau Gemüse-Keks (@gemuese_keks) gepostetes Foto am

Habe schon mal für die ganze Nächste Woche vorgegessen #streetfoodtour #streetfood #waffeln #waffelschwestern

Ein von Frau Gemüse-Keks (@gemuese_keks) gepostetes Foto am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.